Kurzbiographie

Foto von Dr. Dr. Reichl

Franz-Xaver Reichl

geb. am 17.10.1953 in Tegernsee; Abitur 1974

1974 – 1975
Wehrdienst bei der Luftwaffe in Lenggries

1975 – 1980
Studium der Mikrobiologie an der Technischen Universität München

1980
Diplom

1983
Promotion

1983 – 1985
Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München

1994
Habilitation für das Fach Pharmakologie und Toxikologie der medizini­schen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München. Thema: Amalgam

2000
Ernennung zum apl. Professor an der LMU München

2002
Berufung zum C3 Univ.-Professor an der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontolo­gie der LMU München

Seit 2002
Leiter der Abteilung Dental-Toxikologie an der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontolo­gie der LMU München

Seit 2010
Leiter des Beratungszentrums für die Verträglichkeit von Zahnmaterialien (BZVZ) an der LMU München