Impressum

Univ.-Prof. Dr. Dr. Franz-Xaver Reichl
Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie der LMU
und Walther-Straub-Institut für Pharmakologie und Toxikologie der LMU
Nussbaumstr. 26
80336 München
Tel.: +49/89/2180/73842
Fax: +49/89/2180/73841
Email: reichl@lmu.de

 


Haftungsausschluss

Inhalt

Der Inhalt dieser Seiten wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Prof. Dr. Dr. Franz-Xaver Reichl kann jedoch keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der bereitgestellten Informationen übernehmen und schließt jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, aus, sofern seitens dentaltox.com kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Links

Sofern mit Links direkt oder indirekt auf fremde Internetseiten verwiesen wird, kann für den Inhalt dieser Websites keine Haftung übernommen werden, zum Zeitpunkt der Linksetzung haben die verlinkten Seiten keine illegalen Inhalte enthalten. Allerdings besteht kein Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung der verlinkten Seiten. Inhaltlichen Änderungen, die nach der Linksetzung auf den verlinkten Seiten vorgenommen werden, unterliegen nicht dem Einflussbereich von Prof. Dr. Dr. Franz-Xaver Reichl, noch haftet er für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der auf den verlinkten Seiten angebotenen Informationen entstehen.

Urheberrecht

Alle Texte, Bilder, Grafiken und sonstige in dieser Website enthaltenen Dateien unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums. Sie dürfen im Rahmen der angebotenen Verwendung genutzt werden, jedoch weder für Handelszwecke oder zur Weitergabe kopiert oder verändert und auf anderen Websites verwendet werden. Durch diese Website wird keine Lizenz zur Nutzung des geistigen Eigentums von dentaltox.com oder Dritten erteilt. Alle innerhalb des Internetangebots genannten und gegebenenfalls durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.
Alle Rechte vorbehalten.